start-de

Tara, 33 Jahre alt und zwei Kinder, wurde in der Weihnachtszeit 2018 Opfer eines fleischfressenden Bakteriums. Sie überlebte, was nach Ansicht der Ärzte ein Wunder war, aber das Urteil ist schwer. Beide Beine (bis über dem Knie) und beide Hände (bis zur Hälfte der Unterarme) mussten amputiert werden. Die Kosten sind sehr hoch: die (elektrischen) Prothesen / ein Rollstuhl, andere notwendige Hilfsmittel, Krankenhaus- und Renovierungskosten,…. Deshalb haben wir die Gesellschaft ohne Erwerbszweck „ein Herz für Tara“ gegründet, um ihr und ihrer Familie einen finanziellen Schub zu geben. Helfen Sie uns auch? Lies mehr über Tara und was mit ihr passiert ist, wie Sie dazu beitragen können und wie Sie uns erreichen können. Wir hoffen auf Ihr warmes Herz und danken Ihnen im Voraus!

© 2019 Gesellschaft ohne Erwerbszweck “Herz für Tara“ | Alle Rechte vorbehalten | Allgemeine Bedingungen